Beiträge

Beitrag im Schweizer Fernsehen (SRF), Rundschau vom 20. Dezember 2017

SRF Rundschau. Sandro Brotz über *50plus – verarmt in die Pension“

Nun ist es soweit.

Eine breite Politikerallianz von Nationalräten hat den Handlungsbedarf bei Arbeitslosen 50plus erkannt. Sie wollen den Betroffenen im Herzen der politischen Schweiz ein Gesicht geben. «Das Problem darf nicht länger kleingeredet werden!», sagt Corrado Pardini.

Unter dem Patronat von Nationalrat Corrado Pardini, Cédric Wermuth und Nationalrätin Regula Rytz, wird am 30. November 2017 in Bundesbern, das Manifest „Respekt und Sicherheit für ältere Arbeitnehmende“, verabschiedet.

 

 

Am 16. Juni 2017 haben wir bereits darüber berichtet. RECOGNITO, über 50-jährige Arbeitslose sowie 50Plus Verbände wurden ins Bundeshaus eingeladen. (siehe Artikel)

 

Den Job zu verlieren – der Albtraum jedes Arbeitnehmenden. Eine Altersgruppe trifft es besonders hart: Arbeitslose über 50 finden kaum mehr eine neue Stelle. Weshalb verzichten Firmen auf erfahrene Arbeitskräfte? Und: Was müssen Betroffene machen, um wieder attraktiver für die Unternehmen zu werden?

Sehen Sie dazu die SRF Arena vom 21.04.2017

 

Ein Bericht von Stefan Rathgeb in der Nachrichtensendung 10vor10 vom 21.04.2017

Ist nach der Kündigung der erste Schock verdaut, gilt es vorwärtszuschauen, denn der Aufbruch zu neuen Ufern beginnt schon während der Kündigungsfrist. Welche Rechte und Pflichten haben Betroffene? Der Beobachter gibt Ihnen Rat.

Lesen Sie den Artikel

Read more